Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit

Blog

Einsätze 2019

11/19

10/19 TH klein Baum auf Fahrbahn L 126 / BAB 6 AS5 15.03.19 09.56 h

Auf Anforderung der Polizei, wurden wir am 15.03.19 um 09.56 h auf die L126 an die Autobahnanschlußstelle 05 alarmiert. Dort lag ein umgestürzter Baum auf der Fahrbahn. Vor Ort angekommen, musste die Feuerwehr nicht mehr tätig werden. Ein Fahrzeug der Polizei und des  Baubetriebshofes waren bereits vor Ort und hatten die Gefahr beseitigt.

09/19 TH Unterstützung Rettungsdienst Rentrischer Weg 13.03.19 17.12 h

Am 13.03.09 wurden wir um 17.12 h zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Es galt eine Person aus dem 1. OG zum Rettungswagen zu bringen. Da die bauliche Situation und der Gesundheitszustand des Patienten, eine Rettung durch das Treppenhaus unmöglich machte, erfolgte dies mittels Drehleiter aus dem Fenster. Hierzu unterstützten uns die Kameraden des Löschbezirks Mitte, welche mit der mit der Drehleiter und einem Kommandowagen vor Ort waren. Weiterhin waren neben dem Rettungsdienst, der mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug an der Einsatzstelle waren, auch die Polizei St. Ingbert mit einem Kommando vor Ort. Nach ca. 1 h war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

08/19 TH klein Baum auf Fahrbahn BAB 6 -> SB Höhe KM 675,5 10.03.19 16.10h

Um 16.10 h wurden wir von der Einsatzleitung zu einem umgestürzten Baum auf die BAB 6 Richtung Saarbrücken geschickt. Kurz hinter der Grumbachtalbrücke, wo die Autobahn 3 Spurig wird blockierte ein umgestürtzter Baum die rechte Fahrspur. Mit Unterstützung der Kameraden aus Rohrbach, welche die Vorwarnung übernahmen, konnte auch diese Einsatzstelle innerhalb 20 min abgearbeitet werden. Während den Arbeiten, war die rechte Fahrspur komplett für den Verkehr gesperrt.

07/19 TH klein Baum auf Fahrbahn L 249 10.03.19 15.50 h

Baum über beide Fahrspuren. Wurde mittels Kettensäge entfernt. Anschl. wurde die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

06/19 TH Klein Baum droht 10.03.19 Saarbrücker Str. / L126R 10.03.19 15.30 h

Kurz nach dem wir vom vorherigen einsatz eingerückt waren, bekamen wir von der aufgrund der Wetterlage im Gerätehaus St. ingbert - Mitte eingerichteten Örtlichen Einsatzleitung einen erneuten Einsatzauftrag. In der Saarbrücker Str. Höhe der einmündung zu der L126R lag ein Baum über dem Geheweg und der Fahrspur Richtung St. Ingbert. Dieser wurde mittels Kettensäge zerkleinert und entfernt. Anschliessend wurde die Straße und der Gehweg wieder für den Verkehr freigeben.

05/19 TH klein Baum auf Fahrbahn L126 / L126R 10.03.19 15.04

Aufgrund der stürmischen Wetterlage wurden wir gegen 15.04 h zu einem Baum auf Fahrbahn alarmiert. Vor Ort konnten jedoch nur einige größere Äste festgestellt werden, welche von uns beseitigt wurden.

04/19 TH klein Wasser Saarbrücker Str. 15.02.19 15.37

Abgerissene Wasseruhr Am Freitagnachmittag rückte die Feuerwehr Rentrisch, um 15:37 Uhr, in die Saarbrücker Straße aus. Dort meldete ein Anrufer, dass unkontrolliert Wasser aus einer Leitung im Keller des unbewohnten Hauses läuft. Der Einsatzleiter stellte bei der Erkundung fest, dass die Wasseruhr abgerissen war. Ein Abschiebern am Haussperrventil war nicht möglich. Ein Feuerwehrmann musste in der spritzenden Wasserfontäne ein Absperrventil setzen. So konnte nach kurzer Zeit der unkontrollierte Wasserstrom gestoppt werden. Neben der Feuerwehr Rentrisch, die mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften vor Ort waren, war auch die Polizei und die Stadtwerke im Einsatz. Bilder Florian Jung-Feuerwehr St. Ingbert Für weitere Informationen Bilder und Anfragen: Pressekontakt: Feuerwehr St. Ingbert Pressesprecher Florian Jung.

03/19 TH klein Baum auf Fahrbahn L 126 R 31.01.19 11.16 h

Aufgrund der starken Schneefälle wurde die Feuerwehr Rentrisch um 11.16 h erneurt zu einem umgestürzten Baum im Bereich der L 126 R alarmiert. Auch hier wurde durch den umgestürzten Baum die Fahrbahn blockiert. Hier reichte jedoch der Einsatz einer Handsäge aus um die Behinderung zu beseitigen.

02/19 TH klein Baum auf Fahrbahn Dudweilertal 31.01.19 05.48 h

Gegen 05.48 h wurde die Feuerwehr ins Dudweilertal in der Verbindung von Rentrisch nach Dudweiler alarmiert. Dort standen mehrere PKW´s vor einem unter der Schneelasst zusammen gebrochen Baum, welcher beide Richtungsfahrbahnen blockiert. Unter Einsatz einer Kettensäge wurde der Baum zerkleinert und die Fahrbahn wieder freigeräumt, sodas der Verkehr wieder ungehindert fließen konnte. Bilder 

01/19 TH Person in Wohnung Untere Kaiserstr. 18.01.19 16.52 h

Der Wohnungsinhaber wurde seit einigen Tagen nicht mehr gesehen. Durch einen Nachbarn wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Tür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und somit dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung verschafft. Ebenfalls vor Ort war die Polizei. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwehr St. Ingbert - Mitte, welche mit dem Rüstwagen und der Drehleiter ausgerückt waren konnten den Einsatz abbrechen.

Bilder und Berichte zu den einzelnen Einsätzen gibt es

auch auf unserer Facebook-Seite unter folgendem Link

 
Feuerwehr Rentrisch